Aus SubmersWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Amerikanischer Flusskrebs (Orconectes limosus)


Systematik
Klasse Ordnung Familie
Krebstiere (Crustacea) Zehnfußkrebse (Decapoda) Flusskrebse (Astacoidea)
Gattung Art Erstbeschreibung, Jahr
Orconectes limosus Rafinesque, 1817
 
Elbsee


Flusskrebs
Flusskrebs



Krebstier; Neozoaneue Tierarten in der heimischen Natur z.B. Amerikanischer Flusskrebs , seit 1890 aus Nordamerika eingeführt; nicht größer als 12cm; rötliche Streifen quer auf Hinterleib; Scherenspitzen orange; Zehnfußkrebs; fünf Laufbeinpaare, das erste davon sind kräftige Scheren; fünf Abdominalpaarbeine am beweglichen Hinterleib zum Schwimmen; Schwanzfächer auch zum Rückwärtsschwimmen; Körper mit Dornen und Höckern überzogen; tag- und nachtaktiv; lebt gerne in Wohnhöhlen und Verstecken; geringere Ansprüche an Wasserqualität wie Edelkrebs; möglicher Überträger der Krebspest, gegen die er immun ist; Männchen bis 12 cm groß, Weibchen kleiner; Pflanzen- und Tierfresser



Fakten zu Amerikanischer FlusskrebsRDF-Feed
Hat Artlimosus  +
Hat BeschreibungsJahr1817  +
Hat FamilieFlusskrebse (Astacoidea)  +
Hat FundortElbsee  +
Hat GattungOrconectes  +
Hat KlasseKrebstiere (Crustacea)  +
Hat OrdnungZehnfußkrebse (Decapoda)  +
Diese Seite wurde zuletzt am 23. Februar 2014 um 12:05 Uhr geändert.Diese Seite wurde bisher 8.856-mal abgerufen.